deutsch »   |   français »

JESPER KRIJGSMAN
Grafiker – Illustrator


Jesper Krijgsman ist 23 Jahre alt, wurde in Amsterdam (NL) geboren und lebt seit vier Jahren in Zürich. Alles was er über Grafikdesign weiss, hat er sich selbst beigebracht. 2015 wird er ein Design Studium in der Schweiz beginnen.

«Grafikdesign ist schon ein paar Jahre meine Leidenschaft, aber ich fand es schwierig, als Ausländer in der Schweiz, den Schritt zu wagen, Kunst und Design zu studieren. Die Fritz-Gerber-Stiftung hat mich dabei unterstützt, zu beginnen. Ich bin der Stiftung sehr dankbar für diese Chance und froh, dass ich gut gestartet bin.»

«Pump me up» heisst der Titel dieser Arbeit. Es ist eine vierteilige Plakatserie über den Lebenslauf eines Fussballs und ist in einem Projekt des Propädeutikums an der ZHdK im Herbstsemester 2014 entstanden. Das Thema des Projekts war, eine Timeline in Bezug auf Sport darzustellen.

«Das Bild auf der Titelseite zeigt jemanden, der sich einen Fussball ausdenkt und ihn gestaltet. Diese Person hat Leidenschaft für diesen Beruf und einen ‹Ball als Herz›. Alle Elemente rund um die Person sind die Bestandteile, die ein Fussball haben muss. Da ich selber kein Fussballprofi bin, habe ich viel über Fussball recherchieren müssen, was meine Familie in den Niederlanden sehr gefreut hat.»

Weitere Arbeiten sehen Sie unter: www.jtheworks.blogspot.ch »

Plakat 1: Der Fussball entsteht zuerst im Kopf und wird dann gestaltet. Plakat 2: Er wird in armen Ländern fabriziert. Plakat 3: Danach wird mit dem Ball gespielt und er wird das wichtigste Objekt der Welt. Plakat 4: Schlussendlich geht der Ball kaputt, aber andere Bälle überleben. Sie sind vor dem Zusammennähen signiert worden und liegen heute in Vitrinen.

Zurück zum Seitenanfang »
Fakten und Ziele »   |   Gesuche »   |   Stiftungsrat »   |   Veranstaltungen »   |   Rückblick »   |  

Fritz-Gerber-Stiftung für begabte junge Menschen
Kirchgasse 38 · Postfach 373 · CH-8024 Zürich · Tel. +41 (0)44 260 53 83 · Fax +41 (0)44 254 60 35